Multiplikator*innenseminar – Verschoben: 3.-5. Juli

Vorausgesetzt die gesundheitliche Lage erlaubt es, werden wir das Multiplikator*innenseminar im Juli nachholen.

Studienfahrt für Multiplikator_innen, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in Kinder- und Jugendarbeit, Schule

Sie lernen sowohl den historischen Ort als auch die Gedenkstätte mit ihren vielfältigen pädagogischen Angeboten und die Betreuenden vor Ort kennen. Ebenso dient das Seminar dazu, grundsätzliche Informationen und Orientierung für das eigenständige Organisieren von Bildungsreisen nach Terezín/Theresienstadt für Jugendliche, speziell aus Sachsen, zu geben.

Weitere Informationen zur Studienfahrt finden Sie: https://www.evjusa.de/veranstaltung/793_2020-03-13-Terez%C3%ADn-Theresienstadt.html

Die Veranstaltungen wird im Rahmen des Landesprogramms“Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“ gefördert und mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.